Leider kann das Internationale Pfingstkapitel in England aufgrund der Einschränkungen durch die Covid-19 Pandemie nicht durchgeführt werden!

Wir hoffen, dass wir der Einladung der englischen Gefährten in einem Anderen Jahr folgen können. Für 2022 ist das Pfingsttreffen in Lennestadt im Sauerland geplant.

22. – 24. Mai 2021 bei Derby, England

Ihr seid herzlich eingeladen zu unserem Internationalen Kapitel, dieses Jahr in England, wo wir unser Jahresthema „Wasser“ behandeln werden. Passend dazu befindet sich der Veranstaltungsort in der Nähe des Weltkulturerbes „Derwent Valley Mills“, das 2021 den 250. Jahrestag der Eröffnung der weltweit ersten modernen Textilfabrik feiert – mit Wasser angetrieben.

Pfingsten ist die Zeit, in der wir uns treffen können, um auf vielfältige Weise über unser jährliches Thema nachzudenken; neben unseren Workshops gibt es Möglichkeiten für Spaziergänge, für Meditation, Gebet, Musik und Lachen.Während wir aufrichtig hoffen, dass diese Veranstaltung stattfinden wird, hängt es davon ab, welche Covid-19-Vorschriften zu diesem Zeitpunkt gelten und ob sich Teilnehmer anmelden, um die Veranstaltung finanziell durchführbar zu machen.

Wenn ihr hofft, teilzunehmen, ist es daher wichtig, dass ihr euch unbedingt vor dem 31. März 2021 anmeldet

Anfang April werden wir die aktuelle Situation überprüfen und entscheiden, ob wir weitermachen können. Alle, die gebucht haben, werden dann direkt kontaktiert (über die im Anmeldeformular angegebenen E-Mail-Adresse) und über die Entscheidung informiert werden.


Es wird euch empfohlen, keine Reisepläne zu machen, die nicht rückzahlbar wären, bis ihr diese Informationen erhalten habt.


Unterkünfte
Für dieses Kapitel haben wir das Drum Hill Scout Camp gebucht, ein Gelände der Derbyshire Scouts für stationäre Veranstaltungen.

Drum Hill liegt etwa 4 Meilen (6 km) nördlich von Derby, im Zentrum von England, gut angebunden an die Straßen M1, A38 und A50. Das Gelände, das über 30 Hektar auf der Spitze eines bewaldeten Hügels umfasst, bietet einen ausgezeichneten Blick über die Stadt Derby im Süden und die Landschaft von Derbyshire im Norden.


Wir haben 2 große, einstöckige Gebäude mit Tagungs-/Speisesälen, Küchen und Schlafzimmern für maximal 84 Personen – mit Etagenbetten – gebucht. (siehe Website für weitere Details).

Bitte bringt Schlafsäcke oder Bettzeug mit.

Einige Kissen sind vorhanden, keine Decken. Wir werden auch gebeten, weiche Schuhe innerhalb der Gebäude zu tragen.

Nicht vergessen
• Kissen, Schlafsack oder Bettzeug
• Hausschuhe
• Musikinstrument (wenn möglich)
• Ball, Frisbee oder anderes Spielzeug – wir haben viel Platz im Freien

Programm

Samstag, 22. Mai 2020
13:00 Empfang, Anmeldung, bitte in bar bezahlen (nur in Britischen Pfund)
14:30 Beginn des Kapitels
(Die erste organisierte Mahlzeit findet am Samstagabend statt)

Montag, 24. Mai
14:00 Ende des Kapitels nach dem Mittagessen

Ihr seid herzlich eingeladen, bereits am Freitag (am Abend zuvor) ab 17.00 Uhr zu kommen. (£5.00)
Betten stehen am Freitag zur Verfügung, aber es werden keine Mahlzeiten zur Verfügung gestellt. Doch im nahe gelegenen Dorf gibt es einen kleinen Supermarkt, und es wird eine Küche zum Kochen/Aufwärmen eurer eigenen Speisen und Getränke geben.

Adresse
Drum Hill Scout Camp Little Eaton, Derbyshire DE21 5AH

Kosten

Nacht von Freitag auf Samstag
Erwachsene£80£5
Junge Menschen, Arbeitslose£45£5
Kinder von 5 bis 12 Jahren£20frei
Kinder unter 5freifrei

Anmeldung

Schickt euer Anmeldeformular vor dem 31. März an euren Nationalleiter

Wenn Ihr am 1. April 2021 stornieren müsst, kontaktiert bitte Ian Mason des GB-Teams so bald wie möglich  ianmason@talktalk.net  or  +44 1785 662194

Notrufnummern während des Kapitels:

            Ian Mason                     +44 7770 238529

            Sheana Barby                 +44 7510 371846

           Caroline Hannah             +44 7767 146545

Wie kommt man dorthin?
Mit dem Auto
            Aus dem Norden      

            Verlasst die M1 an der Anschlussstelle 28 und nehmt die A38 Süd.  Folgt der A38 für 12 Meilen (19 km).

            Am Kreisverkehr „Starbucks“ (am Rande von Derby), nehmt die 4. Ausfahrt B6179 (Little Eaton).

            Aus dem Süden
            Verlasst die M1 an der Anschlussstelle 25 und nehmt die A52 nach Derby.  Am Pentagon Kreisverkehr nehmt die dritte Ausfahrt (A61) ausgeschildert A38 Nord. Fahrt geradeaus über die nächsten 3 Kreisverkehre, bis ihr den Little Eaton Kreisverkehr (bei Starbucks) erreichen.

            Am Kreisverkehr nehmt ihr die 3. Ausfahrt B6179 (Little Eaton)

Dann aus allen Richtungen:-

            Fahrt durch das Dorf Little Eaton, vorbei am Gartenzentrum (rechts), dem Queen’s Head Pub (links) und dem Co-Op (rechts).    Biegt ca. 250m nach dem Co-Op rechts auf die Morley Lane (ausgeschildert „Leading to Drum Hill“).  Fahrt die Morley Lane hinauf und unterquert die A38-Brücke.     

            Nach etwa 1 km, seht ihr einen Betonwasserbehälter auf der linken Seite.  Biegt in die Privatstraße auf         

            der linken Seite und folgt der Straße nach rechts, um auf den Campingplatz zu gelangen.

Mit dem Flugzeug

            Der nächstgelegene Flughafen ist East Midlands Airport, mit einem Bus nach Derby.

            Der Flughafen Birmingham verfügt über eine bequeme Zugverbindung.

            Wenn ihr zu anderen britischen Flughäfen fliegt, müsst ihr mit  Zug oder Bus nach Derby fahren.

Mit Zug oder Bus

            Wenn ihr mit dem National Express Fernbus nach Derby fahrt, sind es 500 m vom Busbahnhof zum Bahnhof. Auch der Flughafenbus vom Flughafen EMA hält am Bahnhof.

            Wir arrangieren einen privaten Shuttle-Bus vom Bahnhof Derby nach Drum Hill.

            Bitte gebt auf eurem Anmeldeformular an, dass ihr diesen Service benötigt, wir werden es nach   Bedarf arrangieren und ihr bekommt eine E-Mail mit näheren Details.

Derbyshire ist ein schöner Teil von England: Kalksteinhügel, versteckte Täler und hübsche Dörfer. Wenn ihr euren Aufenthalt verlängern möchtet, gibt es viele Campingplätze und B&Bs innerhalb der Grafschaft und viele Aktivitäten, wie Wandern, Klettern, Besuch historischer Stätten. Einige von euch erinnern sich vielleicht an eine internationale Pilgerfahrt, die wir in diesem Gebiet organisiert hatten.